Schlagwort-Archive: offener Haushalt

Nur 300 Downloads

Der Abgeordnete der Piraten im Kreistag Darmstad-Dieburg, Norbert Rücker, hat einen Antrag gestellt, zu prüfen, mit welchem Aufwand es verbunden wäre, den Haushalt als offenen Haushalt bereitzustellen.

Im Protokoll (auf “Niederschrift” rechts oben klicken, lokale Kopie) steht:

Landrat Schellhaas berichtet, dass von ca. 4,6 Mio. Seitenabrufen des Internetangebotes der Kreisverwaltung im Jahr 2012 nur rund 300 der Seite mit den Informationen zum Doppelhaushalt 2012/2013 galten

Und weiter:

Herr Leiß weist ergänzend auf die zum Haushalt erfolgte Berichterstattung in Presse und auch der Portalseite ladadi.de hin, die besonders die ebenfalls erstellte und leicht verständlich aufbereitete Broschüre zum Haushalt hervorhoben

Nein, dass die Presse über den Haushalt berichtet und dass eine Broschüre erstellt wird, sind beides keine Gründe, auf einen offenen Haushalt zu verzichten. Auf offenerhaushalt.de wird das ausführlicher erklärt, warum man solche Tools und dafür die offenen Daten braucht. Und zu dem Argument mit den 300 Klicks im Jahr auf die Übersichtsseite zum Haushalt: Da habt ihr doch bestimmt Interesse dran, euch den auch mal anzugucken, oder? Und eure Follower auf twitter laden sich den doch auch bestimmt gerne mal runter. Gegen den Schein mangelnden Interesses kann man schließlich sehr einfach was tun 😉